PRESSEMITTEILUNG

  „Home for Christmas“

Weihnachtskonzert-Tournee macht halt in Husum

Auch in diesem Jahr unterstützen die Nospa und die Sparkassen in Schleswig-Holstein das Projekt „Home for Christmas“ – 26 besondere Weihnachtskonzerte in Kirchen und kirchlichen Einrichtungen in ganz Schleswig-Holstein, darunter auch eins in Husum. Erneut wird über den Eintritt die wichtige Hospizarbeit in Schleswig-Holstein unterstützt.

Husum, 24.11.2022 – Bereits seit vielen Jahren zählt das Band-Projekt „Home for Christmas“ mit den bekannten und mehrfach ausgezeichneten Blues-Musikern Georg Schroeter und Marc Breitfelder, der Soulsängerin MayaMo sowie dem Keyboarder Markus Schröder zu einem festen Bestandteil im vorweihnachtlichen, schleswig-holsteinischen Konzert-Kalender. Auch in diesem Jahr sind es 26 Konzerte in Kirchen in ganz Schleswig-Holstein, bei denen die vier Musiker mit wechselnden Gastmusikern das Publikum mit auf eine internationale Reise durch die Welt der Weihnacht nehmen. Das Repertoire umfasst Weihnachtslieder in verschiedenen Sprachen, englische Carols und amerikanische Christmas Songs. Einige bekannt, andere weniger bekannt – aber eins ist sicher: sie werden die Zuhörerinnen und Zuhörer in Weihnachtsstimmung versetzen.

Am 30. November macht die Tour halt in der Versöhnungskirche in Husum. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr.

Der Kartenpreis beträgt inkl. Vorverkaufsgebühren und Benefizanteil für Erwachsene 28 Euro, für Kinder, Schüler sowie Student 16 Euro. Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern haben freien Eintritt.

Karten gibt es auf Eventim und bekannten Vorverkaufsstellen.

Spenden für die Hospizarbeit

Teile des Erlöses gehen an den Hospiz- und Palliativverband Schleswig-Holstein e.V. (HPVSH) und an die ambulante Hospizarbeit vor Ort. Dieser Betrag wird von den Sparkassen verdoppelt. Unterstützt wird damit auch der Ambulante Hospiz-Dienst Husum und Umgebung e.V., der an einem Info-Tisch in der Versöhnungskirche über seine Angebote Auskunft gibt.